Jahres-Werkschau Winterthur 2015

Samstag, 14. November 2015, Teuchelweiher in Winterthur.
 
Rund 30 Teilnehmer trudelten gegen 10h im Clublokal ein. Sie alle kamen, um an der
                              Jahreswerkschau 2015
teilzunehmen. Ab 2014 hat der VC-Videoclub seinen Clubwettbewerb "umgetauft".
Der Präsident, Rolf Diehl,  begrüsste die Gäste im farblich modischem Sakko.
Die Organisationen trumpften mit einer stattlichen Filmmeldeliste von "22" Videobeiträgen auf!
Diese 22Produktionen sind den Kategorien zuzuweisen:
Reise-Dok                    6
Dokumentar                 11
Freie Kategorie             5     
Auffällig dabei ist, dass diese 22 Videos von nur 13 Autoren produziert wurden.
Filmpakete brachten mit:
                                  6 Beiträge Raffael Greminger
                                  3 Beiträge Ernst Wicki
                                  2 Beiträge Bruno Weber und Max/Ruth Hänsli
Die übrigen Autoren lieferten "nur" 1 Beitrag ab
                                  Yvonne Hafen
                                  Beni Sutter
                                  Jakob Stauber
                                  Willi Waser
                                  Karl Werner Suter            
                                  Christian Ambühl
                                  Martin Sollberger
                                  Vlastimil Seba
                                  Karl Döbeli
Dank an all diese fleissigen Autoren, die dem anwesenden Publikum ein abwechslungsreiches und interessantes Filmprogramm geboten haben.
Die Videoproduktionen wiesen insgesamt beachtliches bis gutes Niveau auf.
Es befinden sich sicherlich Aspiranten darunter, die an das Regionale Festival gemeldet werden.
Die Filme werden, wie letztes Jahr, von den Autoren und Clubgästen bewertet und für eine Teilnahme am Regionalen Wettbewerb vorgeschlagen. Alle Filme werden ins Netz gestellt, damit die betreffenden Juroren die Werke nochmals in Ruhe und ausführlich betrachten können. (Siehe separate Richtlinien)
Der Vorstand wird später die Auswertung vornehmen und am Jahresschlussabend die "Katze aus dem Sack lassen". Sind wir mal alle gespannt.
Die Mittagspause verlief in gelockerter Atmosphäre und alle genossen das gutbürgerliche Menu: Voressen, mit Härdöpfelschtock und Gemüsebeilage.
Sehr zu schätzen, dass sich das urige Gasthaus ganz in der Nähe des Clublokals befindet.
Nach der Mittagspause wurden dann die restlichen Filme vorgeführt und gegen 16Uhr
konnte die diesjährige Jahreswerkschau beendet werden.
Vielen Dank an die betreffenden, welche an der Organisation mitgeholfen haben.
 
Marco Stern
Zürich/Winterthur, 17. November
 
Hier die Richtlinien für die Jahreswerkschau schalter pfeil rechts
 

Jahres-Werkschau Winterthur 2015

Club-Wettbewerb Schaffhausen 2015

 

12schaffhausen. November 2015 Hombergerhaus, 19:30 Uhr

22 BesucherInnen fanden den Weg ins Hombergerhaus. 11 Filme von 9
Autoren lagen bei Techniker Thomas Bernath bereit zur Vorführung.
Präsident Heinz Hostettler bestellte 5 Juroren aus befreundeten Clubs.

mehr dazu hier schalter pfeil rechts 


balkensm

2003_smkurz03_0001.png

best of swiss.movie von Früher Zufallsbilder/Images aléatoires

2002_spoeize.png
2003_smkurz03_0004.png
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License..